Willkommen

Willkommen in der Raritäten Gärtnerei bei www.garten-jan.de    

Die Raritäten Gärtnerei, Inhaber Jan Kalivoda, befindet sich mitten im Bayerischen Wald in Arnbruck und ist seit Jahrzehnten für die Zucht und Vermehrung rarer, längst vergessener Kräuter und Pflanzen aus der ganzen Welt bekannt. Auch viele verschiedene Sorten von Tomaten, Paprika und Chili sowie seltene Gemüsearten, Beerensträucher, Obstbäume und Stauden aus eigener Produktion gehören zu unserem Sortiment. Selbstverständlich nehmen die Heil- und Küchenkräuter nach wie vor einen hohen Stellenwert ein. 2015 habe ich, Jan Kalivoda, nach 23-jähriger Mitarbeit als Gärtnermeister die Raritätengärtnerei erworben und führe sie seitdem in der Tradition erfolgreich fort. Allen meinen Kunden danke ich für Ihr Vertrauen. Dem Neubesucher meiner Website wünsche ich viel Spaß beim Stöbern in unserem neuen Shop, denn alle Pflanzen, die wir züchten, können wir auch versenden.

Herzlich freue ich mich auch über einen persönlichen Besuch in unserer Raritäten Gärtnerei in Arnbruck/Bayer.Wald.
 

NEWS in der RARITÄTENGÄRTNEREI

Wichtiger Hinweis :
                                                                                        
Wegen Straßenbauarbeiten ist die direkte Zufahrt zu unserer Gärtnerei nicht möglich. Bitte nutzen Sie die Umleitung zu einem provisorischen Parkplatz gegenüber von unserem Geschäft.
Von der Staatsstrasse 2132 kommend, fahren Sie bitte in die Zellertalstrasse ein und biegen nach ca. 150m links Richtung Schule-Panoramabad. Von dort gelangen Sie über die Riedelsteinstrasse bis zur Kreuzung Waltersauerstrasse und biegen rechts ab. Von dort gelangen Sie der Ausschilderung folgend über die Hochstrasse zum provisorischen Parkplatz am Mühlriegelweg gegenüber unserer Gärtnerei.
Für Rückfragen stehen wir zu den gewohnten Geschäftszeiten für Sie unter der Nummer 09945/905100 zur Verfügung.




   



Die gesündesten Pflanzen der Erde ...

können bei Ihnen im eigenen Garten gedeihen. Jetzt ist die Zeit, da echte Gartenfans nicht mehr zu halten sind.

> mehr erfahren <


Euer Jan und sein Team